Bei keinem anderen Materialmix treffen Hightech und traditionelle Handwerkskunst so aufeinander. Carbon ist ein relativ neues Material für die Herstellung von Schmuck und Ringen. In den letzten Jahren gab es einen stärker werdenden Trend zu alternative

Eheringe einfarbig oder mehrfarbig in zarten Farben 

Absolut im Trend liegen wieder klassische Ringe die aus Roségold erzeugt werden. Neben den Klassikern aus Gelbgold, Weißgold oder Silber erfreuen sich Eheringe aus Roségold zunehmender Beliebtheit.

Eheringe aus Roségold Trauringe in Roségold liegen absolut im Trend! Neben den Klassikern aus Gelbgold, Weißgold oder Silber erfreuen sich Eheringe aus Roségold zunehmender Beliebtheit. Auch in diesem Jahr fand vor Corona die jährliche Schmuckmesse. Die zarten Töne des schimmernden Goldes sind wahre Hingucker.Oft werden auch Gold-Ringe in mehreren Farben, also in Regenbogenfarben von Gelbgold über Roségold bis hin zum Rotgold den Hochzeitswilligen angeboten.

Wie wird Roségold  erstellt?

Roségold ist eine wunderschöne Goldlegierung, die durch die Beimischung von weiteren Metallen wie Silber oder Kupfer entsteht und Eheringe in zahlreichen Farbnuancen hervorbringt. 

  

Eine große Auswahl der schönsten Stücke finden Sie bei uns im Shop.
Rosé hat nichts mit Rosa gemeinsam. Trauringe aus Roségold vereinen Vorzüge die bei Gelbgold und Rotgold zu finden sind. Das farbliche Spektrum reicht dabei von Weißgold mit rötlichen Farbstich bis zu intensiven Farbtönen. Die Übergänge von Gelb-, Rosé- bzw. Rotgold sind fließend.
Die Farbe von Roségold entsteht gewöhnlich durch einen höheren Anteil von Kupfer in entsprechendem Verhältnis zu Gold, entfärbenden Metallen wie zum Beispiel Silber oder Palladium. Die meisten Legierungen weisen eine hohen Festigkeit und Härte auf. Durch die feine Abstimmung der verschiedenen Rohstoffe, lassen sich die unterschiedlichsten Farbtöne herstellen. Eine Kunst für sich. Aus diesem Grund halten die Schmuckhersteller die genaue Rezepturen ihrer Legierungen geheim. Sie schwören auf die Roségold-Zusammensetzung, die sie selbst entwickelt haben.
Durch seine zarte Farbe sind Roségold-Trauringe nicht so auffällig an der Hand.

Wie kommt der Roségold  Farbton zustande?

Das Farbspektrum von Eheringen in Roségold variiert je nach Mischverhältnis von Gelbgold, Kupfer, Silber oder Palladium: von kräftigen Rosétönen bis zu Silber mit zartem, rötlichem Farbstich.Wie hoch ist der tatsächliche Goldgehalt?Ringe aus Roségold werden wie es bei Goldringen üblich ist in 3 Legierungen angeboten.Bei der günstigsten Variante in einer 333er Gold-Legierung besteht der reine Goldanteil aus 33,3 % reinem Gold. Auch bezeichnet man die Legierung als 8 Karat. Da der Anteil an anderen Metallen höher ist, kommt der Farbton allerdings nicht so deutlich zum Tragen. Empfehlenswerter sind daher Hochzeitsringe aus 585er Gold. Hier liegt der reine Goldanteil über 50 % (58,5 %) oder 14 Karat. Damit fahren Sie auf jeden Fall besser. Noch intensiver in der Farbe ist sind Eheringe aus Roségold die eine Goldlegierung von 18 Karat, also 750er (75 % reines Gold) aufweisen. In den Mittelmeerländern sind Ringe aus 750er Gold Standard. Gerade auf sonnengebräunter Haut sehen Ihre Traumringe besonders schön und elegant aus.

Je größer der Kupferanteil, desto rötlicher der Ehering. Auch die Festigkeit des Materials erhöht sich ensprechend des Kupferanteils bei Trauringen in Roségold.

Um den rötlichen Ton von Roségold und Rotgold zu erhalten, müssen zu dem ursprünglichen Gelbgold weitere Zusätze wie Kupfer beigemischt werden. Je höher der Kupferanteil ist, desto intensiver und rötlicher ist die Farbe Ihrer Traumringe. Trauinge in dem zarten, warmen Farbton des Roségoldes sind Symbol für die Wärme und Liebe in der Beziehung des Hochzeitspaares. Sie schaffen eine innige Verbindung mit Ihren ausgewählten Ringen die hoffentlich ein ganzes Leben hält. Eheringe aus Roségold wirken besonders schön in Bicolor und Tricolor Varianten. Roségold in Kombination mit Platin, Weißgold oder Silber ergeben traumhafte Farbkontraste.Mehrfarbige Ringe aus Gold die zusammen Kombiniert werden mit anderen Materialienen wie dem edlen Platin, dem bekannten Weißgold oder dem günstigen Silber, erlangen derzeit und wohl auch in Zukunft großer Nachfrage. Die Kombinationen von Roségold mit Carbon eignet sich für Hochzeitspaare mit dem Wunsch nach außergewöhnlichen Eheringen. Besonders schön und zudem auffällig sind Ringe die eine Kombination aus Roségold und dem schwarzen oder grauem leichten Carbon. Das optische hell/dunkel wirkt auf Heiratswillige, die das Besondere suchen als sehr anziehend. Durch den Farbunterschied und der optischen Darstellung erscheinen diese Ringe modern und edel.

 

Verzieren Sie Ihre Roségold Eheringe mit Gravuren für eine individuelle Note. Verleihen Sie Ihren Roségold Eheringen eine persönliche Note mit Gravuren nach Ihrem Geschmack.

Mit einer Gravur erhalten Sie einen unvergessenen Moment der Sie immer ihren schönsten Tag im gemeinsamen Leben erinnert.Je nach Hersteller bieten wir Ihnen eine kostenlose Gravur mit verschiedenen Schrifttypen und Symbolen an. Um das Gesamtpaket abzuschließen, senden wir Ihnen für Ihre Ringe eine Ringschatulle.Auch der Versand der Ringe ist kostenfrei, sodass Sie bei uns ein Rundum-Sorglos Paket bekommen. So macht heiraten Spaß!10/9/2020