Menü

333 Trauringe

Legierungen

Gold:

Ringe aus Weißgold, Gelbgold oder Rotgold werden in einer 333er oder auch 8 Karat Legierung gefertigt, dieses bedeuten, dass hier das Material zu 33,3 % aus reinem Gold besteht. Weiterhin fertigen eine Hersteller ihre Ringe aus einer 9 Karat  (375er) Legierung.

Filtern nach
Kategorie
Ring Farbigkeit
Ring Materialien
Ring Legierungen
Hersteller
Ring Serie

2 Artikel

333 Trauringe

Das Material ist in der Farbe nicht so intensiv wie z.B. 585er Trauringe.

Daher bevorzugen die meisten Paare in Deutschland eine 585er (14 Karat) Legierung die aus 58,5 % aus reinem Gold besteht.

Da es in der Natur kein Weißgold gibt, werden für Weißgold-Ringe, zum Gelbgold weitere Zusätze wie Silber, Palladium und andere Materialien benötigt.

Im Laufe der Zeit, bekommt Weißgold oft einen Gelbstich, daher bekommen die Ringe eine Rhodiumschicht um die Farbe lange zu erhalten. 

Gerstner bietet auch Palladium Ringe in eine 333er Legierung an, welches den Vorteil hat, dass Palladiumringe sich nicht verfärben.

In Südeuropa und Asien werden vorwiegend das hochwertigere 750er Gold (75 % reines Gold) bevorzugt. Die Farbe des Goldes ist intensiver und wertvoller.

Platin

Platin Ringe werden meist in der 950er Legierung (also 95 % reines Platin) aber auch in einer 600er (60 %) Legierung angeboten.

Platin färbt nicht und hat auch keinen Abrieb. Gegenüber Gold ist Platin auch derzeit sehr günstig. Da aber das Material viel schwerer ist als Gold, ist der Preis gesamtgesehen aber doch höher als Gold.

Palladium

Ringe aus Palladium (Pd) werden in der hochwertigen 950er (95%) oder der 500er (50%) Legierung angeboten. Palldium kommt aus der Platin Familie.

Es färbt im Laufe der Zeit ebenfalls nicht ab und ist in der Farbgebung beständig. Palladium ist leichter (was viele Paare als tragefreundlicher empfinden).

Der Palladiumpreis hat sich allerdings exorbitant nach oben entwickelt, daher sollte vielleicht dann doch lieber Platin in Erwägung gezogen werden. 

Tantal

Ringe aus Tantal (999er), also fast 100 % reine Legierung die hautverträglich, säureunempfindlich und zudem das seltenste stabile Element des Sonnensystems ist. Der Schmelzpunkt liegt erst bei 3000 Grad Celsius.

Tantal ist sehr schwer zu verarbeiten, daher gibt es nur wenige Manufakturen die aus diesem Material Schmuckstücke erschaffen.

Die dunkle graue Färbung hat es vielen Menschen angetan.